Über mich

Mein Name ist Orges Leka und ich habe Mathematik mit Nebenfach Informatik an der Johannes-Gutenberg Universität in Mainz studiert. In meiner Diplomarbeit konnte ich einige neue mathematische Sätze in der Galois-Theorie beweisen. Nach meinem Studium habe ich im Bereich Medienforschung als Mathematiker gearbeitet und war dort mit der Implementierung und Entwicklung verschiedener statistischer Verfahren für die Umfrage-Forschung in Java und R betraut. Dort konnte ich schon vorhandene Verfahren verbessern. Hiernach war ich als Systementwickler bei F+S Fleckner und Simon Informationstechnik GmbH tätig und war dort hauptsächlich mit der Datenanalyse in einem großen Infotainment-Projekt betraut. Ich habe auch die mathematische Modellierung eines Rotorlagesensors erstellt zur Berechnung der Ausfallswahrscheinlichkeit in Zusammenarbeit mit Ingenieuren. In meiner Freizeit habe ich drei Apps entwickelt, darunter eine App zur Filmempfehlung basierend auf der Sortierung von Filmen, die man kennt: GitHub-Repository Die Hauptarbeit lag hierbei in der Auswahl und Implementierung des richtigen Algorithmus aus dem Bereich des maschinellen Lernens und die Gewinnung und Extraktion der relevanten Daten bezüglich der Filme.

OL

Ich arbeite sehr gerne mit Daten und habe Erfahrung mit Scikit-Learn, Python, R (R Shiny), SQL und der mathematischen Modellierung von Daten-Problemen.

Mit folgenden Verfahren habe ich im Bereich Statistik / Data Science schon Erfahrung gemacht:

  • Rapid Distance-Base Outlier Detection via Sampling, LOF - Ausreißererkennung
  • verschiedene statistische Tests, darunter: Kolmogorov-Smirnow - Test, Chi-Quadrat-Test, Welch-Test, Levene-Test, t-Test, ANOVA und andere
  • Entscheidungsbäume, z.B. Information Gain, Gini
  • Random Forests
  • Support Vector Machines
  • Klassifikation / Regression
  • Multidimensionale Skalierung
  • Hauptkomponentenanalyse
  • Conjoint-Analyse
  • Pagerank - Algorithmus bei verlinkten Daten
  • Markov - Ketten
  • Markov Decision Process
  • Multiple Imputation (Datensatzergänzung bei fehlenden Daten)
  • Meta Analysen
  • mathematische Modellierung (siehe Whatsapp Data Analysis)
  • und andere Verfahren.

Leistungen

Descriptive Analytics, Data Analysis

Sie haben Daten in einer Datenbank und wollen diese Daten analysieren um Einsichten zu erzeugen? Dann sprechen Sie mich an. Ich kann Ihnen dabei helfen.

Statistische Programmierung in R und R Shiny

Sie wollen Ihre Daten in R analysieren und womöglich automatisierte R-Skripte erstellen, die Reports erzeugen. Dann sprechen Sie mich an. Ich kann Ihnen dabei helfen.

Mathematische Programmierung

Sie wollen numerisch stabile Algorithmen in Java, R, Python, SQL (Stored Procedures, MySQL / Postgresql) entwickeln lassen. Dann sprechen Sie mich an. Ich kann Ihnen dabei helfen.

Predictive Analytics, Data Science

Sie haben Unternehmensdaten und wollen einen Mehrwert aus diesen Daten mit Hilfe von Machine Learning Algorithmen / Data Science herausholen? Dann sprechen Sie mich an. Ich kann Ihnen dabei helfen.

Referenzen

client
Health Research Services GmbH
m2-hycon
client

statistische Datenanalysen

In diesem Abschnitt finden Sie einige statistische Datenanalysen, welche ich erstellt habe.


Kosten

Die Projekte fangen in der Regel so an, dass Sie mir Ihr Problem schildern (per Mail oder am Telefon) und ich schaue mir an, ob ich Ihnen helfen kann oder nicht. Falls ich Ihnen behilflich sein kann, erstelle ich Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Angebot über Ihr Projekt. Sie können dann entscheiden, ob Sie das Angebot annehmen oder nicht. Das Angebot richtet sich nach folgenden Preisen:

Unternehmen (remote). . . . . . . . .€ 640,00 pro Tag , zzgl. 19% gesetzlicher MwSt.
Unternehmen (vor Ort). . . . . . . . .€ 640,00 pro Tag zzgl. 19% gesetzlicher MwSt., zzgl. distanzabhängiger Tagespauschale